Kommunikation ist unser Leben.Die Sprache gleicht dem Stein schlummernden Feuerfunken. Ehe man gelernt hatte, ihn hervorzulocken, schien sein Dasein nur durch ein Wunder erklärlich. Einmal entzündet, pflanzte er sich mit unglaublicher Leichtigkeit fort. (Wilhelm von Humboldt)

Phonetics – Praxis für Logopädie in Crailsheim

In der Praxis therapieren wir Menschen jeden Alters mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, welche organisch oder funktionell verursacht werden.
Dies können sein:

  • Säuglinge und Kleinkinder mit Ess- und Trinkschwierigkeiten, zentralmotorische Körperbehinderungen oder Hörstörungen.
  • Klein- und Schulkinder mit Problemen des Spracherwerbs bzw. der Aussprache oder mit Lese-Rechtschreibschwierigkeiten.
  • Menschen mit Schädel- oder Hirnverletzungen beispielsweise nach Verkehrsunfällen; oder internistischen und neurologischen Erkrankungen, wie z.B. Schlaganfall, Morbus Parkinson.
  • Stimmstörungen nach operativen Eingriffen, funktioneller oder psychischer Ursache.

Die Therapie wird über eine „Heilmittelverordnung“ von Ihrem Kinder-, Haus-oder HNO- Arzt oder einem Neurologen verordnet und über Ihre gesetzliche oder private Krankenkasse abgerechnet. Auch Selbstzahler sind möglich.

Außerdem: Castillo Morales®-Therapie
Ein ganzheitliches, neurophysiologisches orientiertes Therapiekonzept für Kinder und Erwachsene mit kommunikativen, sensomotorischen und orofazialen Störungen (Trisomie 21, angeborene oder erworbene Erkrankungen und Behinderungen).

Phonetics – Praxis für Logopädie in Crailsheim

In der Praxis therapieren wir Menschen jeden Alters mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, welche organisch oder funktionell verursacht werden.
Dies können sein:

  • Säuglinge und Kleinkinder mit Ess- und Trinkschwierigkeiten, zentralmotorische Körperbehinderungen oder Hörstörungen.
  • Klein- und Schulkinder mit Problemen des Spracherwerbs bzw. der Aussprache oder mit Lese-Rechtschreibschwierigkeiten.
  • Menschen mit Schädel- oder Hirnverletzungen beispielsweise nach Verkehrsunfällen; oder internistischen und neurologischen Erkrankungen, wie z.B. Schlaganfall, Morbus Parkinson.
  • Stimmstörungen nach operativen Eingriffen, funktioneller oder psychischer Ursache.

Die Therapie wird über eine „Heilmittelverordnung“ von Ihrem Kinder-, Haus-oder HNO- Arzt oder einem Neurologen verordnet und über Ihre gesetzliche oder private Krankenkasse abgerechnet. Auch Selbstzahler sind möglich.

Außerdem: Castillo Morales®-Therapie
Ein ganzheitliches, neurophysiologisches orientiertes Therapiekonzept für Kinder und Erwachsene mit kommunikativen, sensomotorischen und orofazialen Störungen (Trisomie 21, angeborene oder erworbene Erkrankungen und Behinderungen).

Cornelia “Conny” Wiedenhöfer

In einem Teilort von Ellwangen lebe ich mit meinem Mann und meinen beiden Kindern. Mein Wunsch und Traum ist und war es schon immer, mit Menschen in Kommunikation zu treten und ihnen zu helfen.

Als erstes durchlief ich eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin. Danach merkte ich schnell, dass ich zwar gute erzieherische Aspekte kannte, aber ich konnte Kindern nicht wirklich helfen, wenn diese beispielsweise durch ihre Sprachstörungen auffielen.

Meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin schloss ich im Oktober 2003 ab. Ab diesem Zeitpunkt arbeitete ich 14 Jahre lang in einer großen, interdisziplinären Praxis mit drei Praxisstandorten. Als fachliche logopädische Leitung aller drei Praxisstandorte konnte ich 7 Jahre lang viele Erfahrungen im Umgang und der Anleitung der KollegInnen, dem Halten von Fortbildungen und Vorträgen sammeln. Unzählige wertvolle Dinge konnte ich beim eigenen Therapieren aller logopädischen Störungsbilder erfahren.
Es macht mir immer wieder viel Spaß und Freude, mich selbst durch Zusatzausbildungen und Fortbildungen schulen zu lassen.

Ich freue mich sehr, wenn ich Sie in meiner Praxis persönlich kennenlernen darf.